Welpenschule

Welpenschule (Welpenspiel- und Prgungsstunden)

Die Bindung/Beziehung des Welpen zu dem neuen Besitzer (neuer Sozialpartner) ist sehr wichtig. Durch die Trennung von seinen Wurfgeschwistern und seiner Mutter geht dem Welpen seine vertraute Umwelt und die gewohnte Versorgung schlagartig verloren. Sie mssen dem Welpen nun Ersatz fr das verlorene Urvertrauen, welches er in der Wurfgemeinschaft hatte, gewhrleisten. Die Zeit bis zur 16. Lebenswoche ist die wichtigste Zeit. Alles was der Welpe bis dahin erfhrt, Gutes wie Schlechtes, prgt ihn fr sein ganzes Leben. Deshalb ist es, nach einer kurzen Eingewhnungszeit bei Ihnen (3-4 Tage), nun besonders wichtig mit dem "Kleinen" regelmig zu den Welpenspiel-und Prgetagen zu kommen.












Termine:

Welpenspiel- und Prgetage mit Nachbesprechung (8-16 Wochen)
(in der beheizten Trainingshalle im Winter und bei Regen)

samstags 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr (offene Gruppe)
dienstags 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr (offene Gruppe)
Einstieg jederzeit mglich.


Noch zwei Tipps:

    • eine Bezugsperson (mglichst immer die gleiche Person) sollte in der ersten Woche nach dem Einzug des Welpen rund um die Uhr fr ihn zur Verfgung stehen.
    • der Hund sollte in dieser Zeit nicht alleine gelassen werden.

Sinn und Zweck unserer Welpenspiel- und Prgungsstunden (Welpenschule) sind:
    • Sozialisierung mit Artgenossen und Menschen,
    • Frderung der Mensch-Hund-Bindung
    • Erziehungstipps
    • Artgerechter Umgang mit den Welpen
    • Frdern von erwnschten bzw. Vermeiden von unerwnschten Verhaltensweisen
    • der Welpe lernt aktiv Probleme durch eigenes Tun zu lsen und entwickelt die notwendigen Strategien, wie z.B. Unterwerfung, Beihemmung usw.,
    • durch mglichst viele positive Lernerfahrungen gewinnt der Welpe an Selbstvertrauen und entwickelt sich zu einem umweltsicheren und wesensfesten Hund.
    • Nachbesprechung/Fragerunde nach jeder Stunde.
    • individuelle Wnsche werden bercksichtigt


Sie haben die Mglichkeit ein kostenloses und unverbindliches Probetraining mitzumachen.

Bringen Sie unbedingt den Impfpass, Leckerchen und Spielzeug mit.